EN FR

Engadin Wanderwochen Herbst ab CHF 798.-

Zurück

Erleben Sie während den Engadin Wanderwochen vom 4. September bis 23. Oktober 2022 den farbenprächtigen goldenen Herbst und geniessen Sie auf leichten und erlebnisreichen Wander- und Ausflugstouren die farbenfrohe Vielfalt des «Indian Summer» im Engadin.

Wenn sich die Lärchen golden färben und einen eindrücklichen Kontrast zu den tiefblauen, glitzernden Seen und weissen Berggipfeln bilden, beginnt die schönste Jahreszeit im Engadin: der «Indian Summer». Bei den täglichen Wanderungen werden Sie von diplomierten Wanderleitern begleitet, die Ihnen die schönsten Plätze im Engadin zeigen.


Unser Angebot

  • Willkommensapéro jeweils um 18.00 Uhr auf der Plazza dal Güglia
  • Willkommensgeschenk 
  • 4 bzw. 7 Übernachtungen 
  • Frühstücksbuffet im Hotel 
  • Lunchpakete / Mittagessen - Abendessen im Hotel 
  • 1 Frühstücksbrunch 
  • Täglich geführte Wanderungen 
  • Gratisbenutzung der öV und Bergbahnen im ganzen Oberengadin während des Aufenthalts
  • Rahmenprogramm

Kurtaxen und Tourismusabgaben sind direkt im Hotel zu bezahlen

Programm 2022

Bild: Fabian Gattlen

Corvatsch

Die erste Gondel bringt Sie auf den Piz Corvatsch auf 3303 m ü. M. wo ein ausgiebiges Frühstück auf Sie wartet. Nach dem Frühstück wandern Sie je nach Niveau bei verschiedenen Seen vorbei, wie zum Beispiel beim Lej Nair oder Hahnensee.

Fextal

Wenige Schritte hinter dem Silser Dorfplatz beginnt eines der schönsten Seitentäler des Engadins. Das weitgehend autofreie Val Fex – oder Fextal – verzaubert Wanderer mit seinen offenen Wiesen und Weiden, den schattigen Waldpartien und seinem abwechslungsreichen Wegnetz.

Corviglia / Piz Nair

Oben auf dem Piz Nair kommt man nicht drum rum, die Aussicht auf die Engadiner Seenlandschaft zu geniessen und schon mal von oben die bevorstehende Wanderung begutachten. Je nach Niveau führt die Wanderung über die Corviglia - via Engiadina oder über den Blumenweg nach Silvaplana. 

Morteratsch

Vom Bahnhof Morteratsch, Pontresina führt ein eindrücklicher Weg durch Jahrtausende der Erdgeschichte. Bereits nach knapp 50 Gehminuten erblickt man das Ziel: den milchigen Gletschersee und die gigantische Eiszunge.  

Bild: Andrea Furger

Lägh da Cavloc

(nur bei 7 Tages Package)

Die Wanderung führt von Maloja aus zu den idyllischen Bergeen Lägh da Cavloc und je nach Niveau zum Lägh da Bitabergh. 

Val Bever

(nur bei 7 Tages Package)

Von Bever oder Samedan aus führt die letzte Wanderung durch das wildromantische Tal Val Bever. Das Tal führt durch eine wunderschöne, ruhige Landschaft zum kleinen Weiler Spinas. Von Spinas aus fährt die RhB wieder zurück nach Silvaplana.

Niveau Wahl

Bitte beachten Sie, dass das Engadin bereits auf rund 1'700 m ü. M. liegt und der Ausgangspunkt der Wanderungen dementsprechend hoch ist.

Route kurz / Tempo gemütlich

Wanderungen bis zu 2h, Aufstiege zwischen 0 - 250 Höhenmeter

Route mittel / Tempo gemütlich

Wanderungen zwischen 1.5 - 3 Stunden, Aufstiege zwischen 100 - 450 Höhenmeter

Route mittel / Tempo sportlich

Wanderungen zwischen 1.5 - 3 Stunden, Aufstiege zwischen 100 - 450 Höhenmeter

Route lang / Tempo sportlich

Wanderungen bis zu 4 Stunden, Aufstiege zwischen 300 - 800 Höhenmeter

Daten

Kurs

Anzahl Tage

Datum

1

4

So - Do | 04.09. - 08.09.2022

2

7

So - So | 04.09. - 11.09.2022

3

4

So - Do | 11.09. - 15.09.2022

4

7

So - So | 11.09. - 18.09.2022

5

4

So - Do | 18.09. - 22.09.2022

6

7

So - So | 18.09. - 25.09.2022

7

4

So - Do | 25.09. - 29.09.2022

8

7

So - So | 25.09. - 02.10.2022

9

4

So - Do | 02.10. - 06.10.2022

10

7

So - So | 02.10. - 09.10.2022

11

4

So - Do | 09.10. - 13.10.2022

12

7

So - So | 09.10. - 16.10.2022

13

4

So - Do | 16.10. - 20.10.2022

14

7

So - So | 16.10. - 23.10.2022

Teilnehmende Hotels

Während den Engadin Wanderwochen geniessen Sie Ihren Aufenthalt in einem der nachstehenden Hotels.

Einzelzimmerzuschlag CHF 35.- pro Nacht in der Kategorie Standard und Top Einzelzimmerzuschlag CHF 55.- pro Nacht in der Kategorie Deluxe zzgl. Tourismusabgaben und Taxen

AGB

allgemeine-geschaftsbedingungen