BOOKING
BOOKING

Wandern im Oberengadin

Das Wandernetz rund um Silvaplana ist wahrlich einzigartig. Rundwanderungen können nach Belieben kombiniert, verlängert oder verkürzt werden. Du entscheidest, wie hoch hinaus du willst.

6 Rundwanderungen zu unseren schönsten Aussichtspunkten.

Die Engadiner Wanderwege umfassen rund 500 Kilometer markierte Wege. Sie führen den Seen entlang, folgen der «Via Engiadina» oder gehen in die Seitentäler hinein. Die Vielseitigkeit des Bergfrühlings mit blühenden Alpenrosen sowie die angenehme Milde des Bergsommers lassen das Wanderherz höher schlagen. Die Kulisse des Silvaplanersees ist im Hochsommer ein richtiges Spektakel. Denn dann tummeln sich farbenfrohe Kitesurfer auf dem Silvaplanersee und verleihen ihm bunte Farbtupfer.

Ambitionierte Bergsportler finden anspruchsvolle Routen zum Piz Surlej oder Piz Julier. Familien folgen am besten den «Marmottins» zu den schönsten Aussichtspunkten rund um Silvaplana. Unsere Wanderkarte «Silvaplana Explorer» mit allen Aussichtspunkten sowie tollen Rundwanderungen ist bei der Tourist Info Silvaplana erhältlich. Oder hier rechts im blauen Kasten als PDF zum Herunterladen.

Angeboten werden geführte Wanderungen, botanische und mineralogische Exkursionen und
Touren mit Privatbergführern. Weitere Informationen und ein ausführliches Programm gibt es bei
Tourist Info Silvaplana: T +41 81 838 60 00

Viel Spass beim Erleben und Entdecken – SILVAPLANA EXPLORER

Wandern auf dem Corvatsch

Der Blick über tausend und ein Alpengipfel

Das Berninamassiv auf der einen, die Oberengadiner Seenplatte auf der anderen Seite und ein Blick über tausend und ein Alpengipfel: Wandern auf Corvatsch - Furtschellas belohnt. Für Familien eignet sich der Wasserweg, für Kulinarik-Freunde die Via Gastronomica, für Weitsicht-Suchende der Panoramaweg. Ein Klassiker ist die Hahnenseewanderung von Corvatsch nach St. Moritz.

Corvatsch – der Rabe
clever, atemberaubend, frei

In der Fabel ist der Rabe oft diebisch und listig. Unser Corvatsch stiehlt nur eines: unsere Herzen. Das Gebiet bietet einmalige Panoramaaussichten, Sporterlebnisse und kulinarische Höhenflüge. Ob Bergfahrt mit Mittagessen, gemütliche Familienwanderung oder sportliche Herausforderung: Auf 80 Kilometer Wanderwegen im Gebiet Corvatsch-Furtschellas findet sich für jeden das passende Erlebnis.