BOOKING

Progression Days

Montag, 20. April 2020 – Sonntag, 26. April 2020

It’s all about passion & progression! Während der Frühling andernorts Snowparks unweigerlich dahinschmelzen lässt, herrscht im Corvatsch Park Hochkonjunktur. Dank der Höhenlage und Nordost-Exposition steht bis Ende April ein Park-Setup bereit, das jedes Freestyler-Herz höherschlagen lässt. Die Park Shaper setzen alle Hebel in Bewegung, damit Pros, Rookies und Weekend Warriors während den Progression Days ein optimales Trainingsterrain vorfinden.

Progression Days – Worum geht’s?

Egal ob du ein Pro oder Rookie bist, es geht darum mit Freunden und Gleichgesinnten jede Menge Spass beim Shredden zu haben. Der Corvatsch Park trägt diesem Grundgedanken Rechnung, indem für jedes fahrtechnische Level die passende Line täglich frisch geshaped wird. Mit viel Leidenschaft und harter Arbeit stellt die siebenköpfige Shape Crew das abwechslungsreiche Park-Setup derart zustande, dass jedem Rider ein optimales Trainingsterrain zu Füssen liegt. Wenn du nebst deinem Equipment viel Leidenschaft und Motivation in den Board Bag packst, dann wirst du im Corvatsch Park dein Trick-Repertoire im Nu signifikant steigern.

Öffnungszeiten Corvatsch Park
Täglich von 09.00 bis 16.00 Uhr

Parkübersicht & Setup
Hier findest du eine Übersicht vom Corvatsch Park und vom Setup.

Ticketing
Der Corvatsch Park ist für alle frei zugänglich. Ein gültiger Skipass – das ist alles, was du brauchst. Seit diesem Winter gilt ein neues Preismodell für Skipässe im Oberengadin – der Snow Deal.

Public Fotoshooting

Am 20. April findet zudem das Public Fotoshooting im Corvatsch Park statt. Die Actionfotos-Fotografen sind im ganzen Corvatsch Park unterwegs und nehmen Fotos von allen Ridern auf. Die Fotografen sind dort, wo Actionfotos Beach Flags stehen. Falls du ein spezielles Foto machen möchtest, dann halte doch kurz an und frag einen der Fotografen. Die Bilder können nach den Public Photo Shootings auf
www.actionfotos.ch kostenlos heruntergeladen werden.