BOOKING

Krönung einer gelungenen Musicalwoche

Montag, 20. Juli 2020

Der erste Meisterkurs für Musicaldarsteller fand am Freitag, 17. Juli mit dem Openair-Konzert «Not dal Musical» auf der Plazza dal Güglia in Silvaplana seinen krönenden Abschluss. 21 Teilnehmer profitierten von dem Wissen des hochkarätigen Leitungsteams und sind einer erfolgreichen Musicalkarriere einen Schritt näher.

Fünf Tage lang vertieften 21 junge und motivierte, bereits ausgebildeteMusicaldarsteller aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und der Niederlande ihr Können in Schauspiel und Gesang inmitten der inspirierenden Bergwelt von Silvaplana. Das künstlerische Leitungsteam, bestehend aus dem deutschen Autor und Regisseur Gil Mehmert, dem niederländischen Dirigenten und Arrangeur Koen Schoots sowie dem niederländischen Gesangsdozenten Edward Hoepelman, schulte das Können der jungen Künstler bei der szenischen Arbeit an Duetten, Gesangscoaching und Fachvorträgen. Der Musical Campus 3303 wurde mit dem Openair-Konzert «Not dal Musical» am Freitag 17. Juli 2020 abgeschlossen. Die Teilnehmer zeigten den Besuchern auf der Plazza dal Güglia im Dorfzentrum von Silvaplana das Erlernte aus dem Meisterkurs und wurden mit gebührendem Applaus belohnt.

«Gemeinsam mit der Gemeinde Silvaplana ist es uns gelungen, den Musical Campus 3303 als ersten Meisterkurs für Musicaldarsteller im deutschsprachigen Raum ins Leben zu rufen. Mit Gil Mehmert, Koen Schoots und Edward Hoepelman haben wir ein hochkarätiges Team für die künstlerische Leitung gewonnen. Mit dem Musical Campus können wir nicht nur junge Nachwuchskünstler fördern und bei ihrer Karriereentwicklung unterstützen, sondern auch unseren Darsteller-Pool im Theater St. Gallen erweitern», sagt Werner Signer, Geschäftsführender Direktor des Theater St. Gallens.

Daniel Bosshard, Gemeindepräsident von Silvaplana, ergänzt: «Nach dieser ersten erfolgreichen Durchführung wollen wir gemeinsam mit dem Theater St. Gallen den Musical Campus 3303 auch in den kommenden Jahren weiterführen.»